In Berlin gibt es selbstverständlich auch zu dieser Europameisterschaft wieder viele Standorte und Plätze wo Public Viewing zu den Deutschlandspielen stattfindet. Weil es in Berlin viele Fußballfans gibt, solltet ihr relativ früh vor Ort sein um die richtig guten Plätze zu ergattern und die Spiele der Fußball EM 2012 richtig genießen zu können.

Public Viewing in Berlin zur Fussball EM 2012

Und auch Berlin ist wieder mal im Fußball Fieber! Vom 8. Juni bis 1. Juli 2012 empfangen die Gastgeber Polen und die Ukraine Europa zur Fußball-EM. Viele Locations in Berlin nutzen die Gelegenheit und stellen Leinwände und Flatscreens auf, um dem gemeinsamen Gucken Raum zu bieten. Wir haben die schönsten Public Viewing Möglichkeiten vom Biergarten über die Beach Bar bis hin zum gemeinsamen Pool gucken für euch zusammen getragen.

#6 – Frannz Club

Der Frannz Club ist auch zur Fußball EM 2012 im Fußball Fieber. Zur Europameisterschaft werden alle Spiele sowohl drinnen als auch draußen gezeigt. Geguckt wird im frannz jeweils auf Großbild-Leinwand. Bei gutem Wetter stellt der Club auch im Sommergarten Großbildfernseher auf, damit man von überall eine gute Sicht auf das SPiel hat. Für alle, die den Frannz Club tatsächlich noch nicht kennen sollten: Er gehört zur Kulturbrauerei und verbindet Restaurant, LiveClub und Disco und kann auch für Veranstaltungen gemietet werden. Beim Public Viewing ist der Eintritt frei.

#5 – Golgatha

Im hübschen Biergarten mit Dachterrasse und Loungecharakter, dem Golgatha in Kreuzberg wird auch diesen Sommer wieder Fußball übertragen. Draußen auf Leinwand und drinnen auf TV-Geräten hat jeder Besucher eine tolle Sicht auf das Geschehen. Selbst bei größter Hitze findet man hier ein schattiges Plätzchen unter den alten Bäumen oder in einer der Hollywoodschaukeln. Tagsüber sorgen Familien für reges Treiben, während die Nacht dem szenigen Kreuzberger Publikum gehört. Hier kann man bis spät in die Nacht bleiben, denn innen verwandelt sich das Golgatha abends in eine Disko. Der Eintritt ist frei und die Getränkepreise fair, sicher auch bei dieser Fussball EM!

#4 – Zitadelle Spandau

Wer die EM mit Kind und Kegel gucken will, sollte zum Public Viewing in die Zitadelle Spandau. Hier wird zwischen dem 8. Juni bis 1. Juli gefeiert, was das Zeug hält. Gerade für die Kleinen wird viel geboten. Denn beim Fußball-Familien-Fest gibt es u.a. ein Kinderfussbalturnier, Büchsenwurf und Torwandschiessen. Auch der beliebte Fledermauskeller der Zitadelle ist zum Familienfest geöffnet. Und die Großen freuen sich über ein gestochen scharfes Bild auf der riesigen HD-Leinwand (Größe 7 x 4 Meter!). Der Eintritt in der Zitadelle ist frei und wer mit Auto kommt hat einige Parkmöglichkeiten.

#3 – Play am Hauptbahnhof

Public Viewing im Play am Hauptbahnhof in Berlin Die Fussball EM im Play am Hauptbahnhof wird eine riesen Sommerparty. Das Play zeigt die spannensten Spiele der EM auf einer fetten 12 Quadratmeter LED-Leinwand. Hier kann man Public Viewing und heiße Sommerparty verbinden. Alle Spiele werden drinnen und draußen auf besagter LED-Wand und einigen TV-Geräten gezeigt. Dazu bieten gleich mehrere Bars frisch gezapftes Bier und andere Getränke an und für den Hunger gibt es Pizzen und Salat. Zwischen dem neuen Berliner Hauptbahnhof und dem Regierungsviertel bietet das Play eine Mischung aus Bar, Wii-Lounge, Party und Eventlocation. Der Eintritt ist frei und parken kann man im Parkhaus am Hauptbahnhof.

#2 – 11 Freunde EM-Quartier

11 Freunde, das Fußball-Magazin, lädt zur Fußball-Europameisterschaft ins EM-Quartier auf dem Gelände des Alten Postbahnhofs in Berlin! Dort wo sonst der Fritz-Club gastiert, können bis zu 3500 Menschen die Partien der Europameisterschaft auf einer Großbildleidwand und mehreren Monitoren verfolgen. Das Quartier öffnet erstmals am 08. Juni 2012 mit der offiziellen Eröffnung des Gesamtprogramms. Das besondere am 11 Freunde EM-Quartier ist, dass kulturelle Rahmenprogramm aus Ausstellungen, Talkrunden und Konzerten! Parkplätze sind hier eher Mangelware. Daher empfehlen wir die Anreise mit den Öffentlichen.

#1 – Fan-Meile auf der Straße des 17. Juni

Das größte Public Viewing-Event in ganz Berlin findet am Brandenburger Tor auf der offiziellen EM Fanmeile statt. Mit mehreren riesigen Video-Leinwänden auf der Straße des 17. Juni bietet die Meile Platz für viele hunderttausend Fans und ist damit das größte Fanfest der Republik. Vom 09.06. an werden hier alle Deutschlandspiele sowie die Halbfinals und das Finale gezeigt. Hinzu kommt ein buntes Rahmenprogramm. Neben guter Musik ist hier auch Paul Breitner als Gast bei allen Spielen der deutschen Elf auf der Bühne vertreten.

Das dürfte für jede Menge gute Laune und ordentlich Partystimmung bei den Fans sorgen. Und gegen Durst oder Hunger helfen die zahlreichen Stände mit Getränken und Snacks zwischen Siegessäule und Yitzhak-Rabin-Straße. Aus Erfahrung wissen wir, dass vor allem bei den Spielen der Deutschen Nationalmannschaft, es sehr schnell sehr voll ist. Eine Frühzeitige Anreise mit der BVG ist zu empfehlen. Wer ein Mal Gast auf der Fanmeile in Berlin war, weiß welche tolle Stimmung bei Spielen der DFB-Elf herrscht.

Möglich auf alle EM-Spiele zu wetten

Vergessen Sie nicht bevor Sie ein Public Viewing besuchen auch die passende Fussballwette zu platzieren. Unsere Internet Wettanbieter bieten Ihnen die besten Quoten um satte Gewinne bei den Fußball EM Spielen einzufahren. Wer wird Fussball Europameister 2012? Welches Land stellt den kommenden Torschützenkönig der den goldenen Schuh bekommt? Und natürlich können Sie auch jedes einzelne Spiel bei diesem großen und hoffentloch spektakulären Turnier tippen. Sie haben die wie immer Wahl. Wir wünschen viel Erfolg mit den Fußball Sortwetten und viel Spaß beim Public Viewing in Berlin.

Fazit zum Public Viewing in Berlin 2012

In Berlin verwandelt sich die EM 2012 in ein großes, gemeinschaftliches Erlebnis. Überall in der Stadt, von traditionellen Biergärten bis hin zu modernen Beach Bars, werden Leinwände und Flatscreens aufgestellt, um Fans zusammenzubringen und die Spiele in einer einzigartigen Atmosphäre zu genießen. Ob im geschichtsträchtigen Frannz Club, dem idyllischen Golgatha Biergarten, der familienfreundlichen Zitadelle Spandau, oder der lebhaften Play Location am Hauptbahnhof – Berlin bietet für jeden Geschmack den passenden Ort. Das Highlight ist die Fan-Meile auf der Straße des 17. Juni, wo hunderttausende Fans vor der ikonischen Kulisse des Brandenburger Tors zusammenkommen, unterstützt von einem vielfältigen Rahmenprogramm. Diese Public Viewing-Events sind mehr als nur Fußballschauen; sie sind ein Fest der Gemeinschaft und der Freude.

Weitere Inhalte
„Ich gehe sehr glücklich!“ – der Abschied von Pep Guardiola bei Barca
"Ich gehe sehr glücklich!" - der Abschied von Pep Guardiola bei Barca

Pep Guardiola, der Architekt des modernen FC Barcelona, verkündet seinen Abschied und hinterlässt eine Ära des Erfolgs und der Innovation. weiterlesen

Magath wieder in Stuttgart
Magath wieder in Stuttgart

Magath, eine Ikone des deutschen Fußballs, kehrt nach Stuttgart zurück, diesmal jedoch als Rivale. Seine Wolfsburger, hungrig nach einem UI-Cup-Platz, weiterlesen

Betsson Fussball EM Aktion zur Euro 2012 – kostenlos tippen
Betsson Fussball EM Aktion zur Euro 2012 - kostenlos tippen

Die Betsson Fußball EM Aktion zur Euro 2012 eröffnet eine spannende Möglichkeit, risikofrei zu wetten. Mit der "Geld-zurück-Garantie" bietet Betsson weiterlesen

Barcelona mit Wut im Bauch nach Niederlagen
Barcelona mit Wut im Bauch

Mit einer Mischung aus Entschlossenheit und Enttäuschung tritt der FC Barcelona heute Abend in der Champions League gegen Chelsea FC weiterlesen

Dortmund ist Deutscher Meister der Saison 2011/2012
Dortmund Deutscher Meister

Borussia Dortmund krönt sich zum zweiten Mal in Folge zum Deutschen Meister der Saison 2011/2012, eine beeindruckende Leistung für das weiterlesen

Löw nimmt es locker
Löw nimmt es locker

Während die Vorbereitungen für das EM-Turnier in vollem Gange sind, bleibt Bundestrainer Joachim Löw gelassen, auch wenn sein Kader noch weiterlesen